Reinigung von Parasiten: effektive Methoden zur Reinigung des Körpers

Der menschliche Körper ist eine komplexe Substanz, wo jedes Element eine bestimmte Arbeit. Verletzung der Integrität des Systems führt zu gesundheitlichen Problemen, was wiederum Auswirkungen auf die normale Lebenstätigkeit des Menschen. Eine bedeutende Rolle im menschlichen Organismus spielen die es Mikroorganismen. Sie können sowohl nützlich als auch schädlich sein. Die zweite Gruppe oft als Parasiten oder Würmern verursacht werden. In unserem Artikel werden wir lernen, welche Rolle Sie spielen und wie man richtig tragen die Reinigung von Ungeziefer.

Arten von Parasiten im menschlichen Körper

Symptome

So Paradox es klingt, aber der menschliche Körper ist ein «Haus» für sehr viele Mikroorganismen und Bakterien. Einige von Ihnen können helfen, andere sind extrem schädlich, über dem eine Person kann nicht bewusst sein.

Es gibt eine große Anzahl von Parasiten Leben in unserem Körper. Unten reden wir über diejenigen, die möglicherweise gefährlich für die Gesundheit.

Rundwürmer

Meistens gerade kleine Kinder sind gefährdet durch Viren, wie diesen Parasiten. Am bekanntesten ist die Spulwürmer und Madenwürmer.

Fadenwurm

Richten Sie damit erheblichen Schaden für die menschliche Gesundheit. Es gibt Statistiken, die zeigen, dass mehr als eine halbe Milliarde Menschen sind Träger dieser Parasiten. Leider sind viele von Ihnen nicht einmal bewusst zu sein. Ascariasis ist eine gefährliche Krankheit. Wenn es nicht rechtzeitig erkannt und nicht behandelt wird, die Würmer wachsen zu einer enormen Größe!

Lokalisiert ist diese Art der Parasiten im Dünndarm, dort fallen Sie mit der Nahrung. Fadenwurm Essen das gleiche wie wir. Äußerlich kann es die Meinung, dass der Mensch ein alles, und dabei nicht besser, sondern verliert Gewicht. Es ist nicht immer die individuellen Besonderheiten des Organismus, dieser Zustand kann auch durch die Anwesenheit von Würmern im Körper.

Durch Viren, wie die Ascaris ist ganz einfach – diese Elementare Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene, nämlich schmutzig Gemüse oder Obst, ungewaschene Hände. Acarida vermehrt sich durch Eiablage im Darm. Wenn es zu einem Befall von diesen Parasiten, dann der Mensch beginnt, schlecht zu schlafen, er verminderter Appetit, Gewicht, Schmerzen im unterleib, die Effizienz reduziert.

Pinworms

Nach Untersuchungen von Wissenschaftlern, die Hälfte der Kinder auf der ganzen Welt von diesen Parasiten infiziert. Keine geringere Anzahl der Erwachsenen sind Träger von Madenwürmer. Symptomatik praktisch nicht vorhanden, da deren Verfügbarkeit im Körper nur selten erraten kann.

Diese Art von menschlichen Parasiten lebt in Anhang und blind-Darm, sondern kann auch im Magen. Größe Madenwürmer im Bereich 1 – 2 mm, Sie Leben insgesamt nicht mehr als 3 Monate. Im Gegensatz zu vielen anderen Würmern, die Heilung von Madenwürmer stattfinden kann selbständig und ohne Medikamente.

Peitschenwurm

Der name dieser Art von Würmern nicht zu sagen, dass Sie Leben in den Haaren. Vielmehr name stammt von dem Erscheinungsbild dieser Parasit Haar erinnert.

Gerade im Dickdarm lebt dieser Parasit. Als Folge beginnt der Mensch schnell müde, Klagen über häufige Kopfschmerzen und schlechter Schlaf, stört den Magen, reduziert Immunität. Leider peitschenwurm selbst aus dem Körper nicht raus. Dies erfordert eine spezielle medikamentöse Behandlung und vorzugsweise unter der Aufsicht eines Arztes. Medikamente nicht nur die Parasiten töten, sondern entfernt Sie aus dem Körper.

Bandwürmer

Ein weiterer Blick auf die menschlichen Parasiten. Leben in den Därmen. Dazu gehören bullish zepen, Schweine zepen, Echinococcus und ein Bandwurm.

Bullish zepen

Die häufigste und eine der gefährlichsten Parasiten in den menschlichen Körper. Seine Länge kann bis zu mehreren Metern! Die Infektion erfolgt durch den Verzehr von schlecht verarbeiteten Fleisch. Vermehrt sich im Körper sehr schnell und ist extrem gefährlich.

Schweine zepen

Schweine zepen, im Gegensatz zu Rindern, hat nicht nur Saugnäpfe, sondern auch Haken. Mit Ihrer Hilfe ist er fest im Darm, wodurch die Befreiung von ihm wird die Sache schwierig.

Ein Bandwurm

Diese Art von Würmern wohnen kann im Körper des Menschen länger als alle anderen Parasiten – mehr als 20 Jahre. Die maximale Länge beträgt 20 Meter. Breite Bandwurm infizieren können nicht nur Menschen, sondern auch Tiere und sogar Fische. Infiziert kann man Ihnen durch Fleisch oder Fisch.

Hepatische Fluke

Es kann nicht als großer Parasit, da in der Länge kann er maximal 5 cm, Jedoch nennen ihn unschädlich nicht. Hepatische Fluke verbrauchen diejenigen Stoffe, die menschliche Organe produzieren. Als Ergebnis wird der Mensch verliert viele nützliche Spurenelemente.

Die Infektion dieser Art von Ungeziefer geschieht durch den Konsum von verschmutztem, fließendem Wasser oder ungewaschenes Obst. Besonders oft trifft er sich in Gräsern, wächst bei jeder Hausfrau im Garten – Petersilie oder Dill. Ort Lokalisierung – die Leber und die Gallengänge. Im Sommer ist die hohe Wahrscheinlichkeit fangen diese Helminthen. In fortgeschrittenen Fällen hepatische Fluke im menschlichen Körper, kann dies zu einer Leberzirrhose führen.

Giardien

Oft ungekochte Trinkwasser provoziert Infektion mit diesen Endlosschrauben. Auch Menschen in Gefahr, die Essen ungewaschenes Obst und Gemüse und in Kontakt mit Kranken Tieren. Im Duodenum lokalisiert, am häufigsten schlagen den Körper des Kindes. Als Folge hat der Mensch wird die Verdauung verletzt, gibt es einen Hautausschlag. Medikamentöse Behandlung nur, zielt ausschließlich auf deren Zerstörung.

Giardien können, bewohnen und in den Kanälen der Leber, absorbierende Spaltprodukte Substanzen kommen. Dementsprechend ist der Mensch verliert seine Dosis Vitamine. Der Kampf mit diesen Parasiten kann man sowohl mit Medikamenten als auch mit Hilfe der reichlich reines ohne Kohlensäure Wasser trinken.

Pilze Candida

Candidose ist eine Erkrankung, verursacht durch Befall des Körpers mit Pilzen Candida. Die Krankheit kann zu Unterziehen träge, oder ganz heftig mit allen begleitenden Symptomen.

Pilze Candida schlagen die äußeren integument (Haut, Nägel) und die inneren Organe. Wenn beim Menschen Juckreiz in den betroffenen Bereich ist ein Grund, sofort einen Arzt aufsuchen. Diese Art der Krankheit gilt als die gefährlichste.

Candidose entwickelt sich aufgrund der geschwächten Immunität und Störungen der Darmflora, löst die Entwicklung von krankheitserregenden Bakterien. Um dies zu vermeiden, müssen sachkundige ausgewogene Ernährung und die Verringerung des Verbrauchs von Mehl und süß. Mit Vorsicht sollte man die Antibiotika – Sie unterstützen die Entwicklung des Pilzes im Körper.

Reinigung des Körpers von Parasiten sollte umfassend sein. Am besten wenden Sie sich an Ihren Arzt, um die notwendigen Empfehlungen.

Symptome von Parasiten im Körper

Das auftreten von Parasiten im Körper, die in der Regel mit bestimmten begleitenden Symptomen, die der Mensch am häufigsten Lastschriften auf Banale Müdigkeit oder Erkältung. Jedoch können Sie immer noch zeigen einige Symptome, die in Ihrer Gesamtheit auf das Vorhandensein von Parasiten im Körper.

Wie gelangen die Parasiten aus dem Körper?

Es gibt viele Möglichkeiten eine effektive Behandlung des Körpers von Parasiten. Uns auf die am häufigsten.

Die Behandlung von Parasiten beim Arzt

Wenn Sie feststellen, dass sich die Symptome der Anwesenheit des Parasiten im Körper, das erste, was empfehlen die Experten machen ist, einen Arzt aufzusuchen. Nur ein kompetenter Arzt in der Lage, die Parasiten loszuwerden, die enthalten medizinische Präparate fördern die Reinigung des Darms von schädlichen Mikroorganismen.

In Erster Linie kann der Arzt verschreiben eine umfassende Untersuchung, auf deren Grundlage die zu dem Schluss kommt – welche Parasiten Leben in Ihrem Körper. Nur so Behandlung am effektivsten.

Neumyvakin: die Behandlung mit Wasserstoffperoxid

Bevor wir zur Beschreibung der Stufen der Reinigung des Körpers, ich würde sagen ein paar Worte über die Spezialisten gearbeitet, die über die Frage der Befreiung des Körpers von Parasiten. Der berüchtigte Dr. Neumyvakin meinte, dass die wirksamste Methode der Schädlingsbekämpfung ist die Anwendung von Wasserstoffperoxid mit Wasser verdünnt.

Tabletten gegen Parasiten im menschlichen Körper

Also, was bietet uns die moderne Medizin?

Das allererste und wichtigste – ist, alle notwendigen Analysen, nämlich die Analyse von Blut, Urin, Kot, Ultraschall der inneren Organe. Die ursprüngliche Diagnose helfen, bringen das Aussehen von Würmern. Auf der Grundlage der Ergebnisse dieser Analysen kann der Arzt Holen, den Verlauf der Behandlung. In der Regel beinhaltet die Einnahme von bestimmten Tabletten, die auf dem Kampf gegen die Würmer. Wie nehmen Sie die Medikamente und in welcher Dosierung – wieder nur ein Arzt sagen. Selbstbehandlung bei Parasitismus unzulässig.

Wirksame Methoden zur Bekämpfung der Parasiten viel, die Hauptsache – ist abholen eine individuelle Behandlung, die nicht fähig ist, den Schaden als nicht infiziert eingestuft inneren Organen.

Nationale Behandlung von Parasiten zu Hause

Nachfolgend stellen wir Ihnen einige beliebte Rezepte, die zu befreien Ihren Körper von den Würmern. Bereiten Sie zu Hause und sorgen für effektive Reinigung.

Reinigung von Parasiten Kürbiskerne

traditionelle Methoden des Kampfes

Dieses Rezept ist ziemlich einfach. Seit zwei Wochen jeden Tag müssen Sie Essen ein paar Kürbiskerne. Am effektivsten ist diese Methode in Kombination mit der Einläufe. 2 Einläufe pro Tag verbessern die Arbeit des Darms und fördern die Ausscheidung von Parasiten. Den Kürbis Samen können Sie Honig hinzufügen. Danach verwenden Sie ein Abführmittel und einen Einlauf machen. Darmreinigung Einläufe meistert die Aufzucht der Toxine.

Reinigung von Parasiten Calendula

In der Apotheke können Sie kaufen die Blätter der ringelblume und brew von Ihnen Tee. Auch sind bereits fertig Abgepackte Tees. Nach 2 Stunden nach einer Mahlzeit brauen Sie sich einen Tee aus ringelblume, lassen Sie ihn 5-10 Minuten ziehen lassen, dann nehmen Sie. Der Verlauf der Behandlung - 10 Tage.

Reinigung von Parasiten Ton

Für diese Methode eignet sich Nahrungsmittel-Ton, erhältlich in der Apotheke. Der Ton ist sehr nützlich bei übersäuerung des Magens. Lehm rühren Sie mit klarem Wasser stehen lassen, bis das Pellet zu konsumieren und ein paar Minuten vor der Mahlzeit. Kurs – 12 Tage 2 mal am Tag. Danach können Sie trinken die Infusion von Lehm für die Prävention der Entstehung von Würmern ein paar mal pro Woche.

Reinigung von Parasiten Flachs Samen

Effektiv kämpfen mit Giardia. Für dieses Rezept benötigen Sie 15 G Nelken. Flachs Samen zerstoßen, Nelken hinzufügen und Gießen Sie die Mischung mit kochendem Wasser. Trinken Sie mehrmals täglich nach den Mahlzeiten. Wiederholen Sie den Kurs 3 Tage, dann eine Pause und wieder zu wiederholen. Während diese Art der Behandlung ist es wichtig, eine Trinkkur – trinken mindestens 1, 5 Liter reines ohne Kohlensäure Wasser.

Reinigung von Parasiten Wermut

Im Gegensatz zu früheren Methoden, Beifuß Verwendung in der reinen Form, wie es sollte am morgen und am Abend. Beifuß kann angewendet werden, zusammen mit Schwarzbrot – so der bittere Geschmack dieser pflanze etwas aufgeweicht. Dies sollte innerhalb eines Monats, danach als Prävention Essen ein paar mal in 2 Wochen.

Reinigung von Parasiten Nelken

Die Behandlung auch – 30 Tage. Nelken in Pulverform verzehrt werden, nach dem mischen das Pulver in Wasser. Eine solche Prozedur sollte vor dem Schlafengehen nach der letzten Mahlzeit. Als prophylaktische Nelken 1-2 mal in 7 Tagen.

Reinigung von Parasiten Zimt

Nicht schlechter als in seinen anti-parasitäre Eigenschaften Nagel. Verwenden Sie es auch genau. Es wirkt gegen Befall sogar als Zusatz zu Speisen.

Reinigung von Parasiten Soda

Durch die Soda im Körper des Menschen gebildet wird, die Umwelt, die unpraktisch für Parasiten. Es verwendet werden kann und als Mittel für die Zubereitung von Klistieren (fügen Sie ein paar Esslöffel Backpulver in warmem Wasser), und als interne Lösung. Im zweiten Fall genügt es, 2-3 Esslöffel auf nüchternen Magen im Laufe des Monats.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen Ausscheidung von Parasiten

Reinigung von Parasiten – der beste Weg, bringen Sie Ihren Körper in Ordnung und befreien von Schlacken und Giftstoffen. Aber jede Art der Behandlung gibt es eine Reihe von Kontraindikationen und möglichen Nebenwirkungen, über die wir erwähnen müssen.

Gegenanzeigen Ausscheidung von Parasiten

Es gibt einige Nuancen in den Gesundheitszustand des Patienten, die der Arzt berücksichtigen sollte, bevor eine geeignete Kurs der Reinigung des Körpers von Parasiten. Dazu gehören folgende gesundheitliche Probleme:

  1. Verletzung der Leber;
  2. Fehlfunktion von Organen des Harnsystems;
  3. Anämie und niedriger Gehalt an Hämoglobin im Blut;
  4. Schwangerschaft und stillen;
  5. Zuvor übertragenen Herzinfarkte, Schlaganfälle, Herz-Kreislauf-Dysfunktion;
  6. Onkologie;
  7. Verletzung der Nieren.

Zu den Kontraindikationen gehören auch hormonelle Störungen und Magengeschwüren. Aus diesen Gründen sollten Sie unbedingt eine Diagnose, sonst kann die Behandlung nur Schaden für die menschliche Gesundheit. In der Regel wird bei solchen Kontraindikationen Arzt verschreibt Patienten immunmodulatorische Medikamente zusammen mit einem Mittel zur Bekämpfung von Parasiten. Selbstmedikation bei den oben genannten Merkmalen ist unzulässig.

Nebenwirkungen Ausscheidung von Parasiten

Leider sind viele medizinische Medikamente, die auf die Reinigung des Körpers von Helminthen, ziemlich giftig und enthalten synthetische Elemente. Aus diesem Grund haben Nebenwirkungen, zu denen gehören:

  1. Übelkeit, brechreiz;
  2. Häufige Kopfschmerzen;
  3. Schwindel bis zum Verlust des Bewusstseins;
  4. Erhöhte Schwellung der Gliedmaßen;
  5. Restrainest des Bewusstseins, das auftreten von Halluzinationen;
  6. Erhöhte Körpertemperatur im Laufe der langen Zeit.

Vor allem Vorsicht sollte die Behandlung der Kinder, da deren Körper noch nicht ausgewachsen ist und nicht immer bereit Medikamenten. Bei Allergien sollten Sie einen Facharzt aufsuchen.

Wie wir sehen, medikamentöse Behandlung oder traditionelle Methoden nicht immer kann eine Garantie für die Gesundheit. Reinigung des Organismus sollte unter der Aufsicht eines erfahrenen Arztes, sonst nicht zu vermeiden übermäßige Vergiftung des Organismus von den schädlichen Medikamenten oder Kräutern. Denn wenn die Gesundheit verschlechtert sich ohne ersichtlichen Grund, das erste, was Sie tun müssen, um eine Diagnose auf das Vorhandensein von Parasiten. Rechtzeitig erkannte Krankheit helfen, um loszuwerden, viele mögliche gesundheitliche Probleme in der Zukunft.