Top 10 der besten Mittel gegen Parasiten im menschlichen Körper

Arten von Parasiten

Parasiten und Würmer – es ist die Seuche, von der in der Welt leiden Millionen von Menschen. Aber auch nicht alles wissen, was in Ihrem Körper Leben und vermehren sich Würmer oder andere Würmer.

Und der Grund für alles ist ganz einfach: die Welt ist nicht genug effektive Methoden der Diagnose von diesen oder anderen Arten von Parasiten, aber noch nicht ausreichend sicheren und verfügbaren Medikamente für Ihre Ausscheidung aus dem Körper.

Das Problem ist besonders akut in unterentwickelten Ländern, wo enterobiasis krank wird fast jeden ersten Bewohner.

Anwendung in der Praxis auch einige der oben Mittel für das loswerden von Parasiten im Körper — wird es ermöglichen, die gewünschten Ergebnisse in einer relativ kurzen Zeit.

Nach offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (who), fast 70% der Einwohner auf der Erde Parasiten infiziert.

Natürlich, ein großer Teil der Patienten befindet sich in Afrika, Indien und anderen Armen Ländern. Es ist aber immer noch nicht zu 100% schützen die Bewohner der entwickelten Länder von dem, was in Ihrem Körper werden die Eier der Würmer oder andere Würmer.

In einer solchen Situation müssen Sie die eigene Gesundheit unter die persönliche Kontrolle. Dabei sollte vermieden werden potente antiparasitäre Medikamente. Vor allem, wenn nicht ganz sicher über die Infektion von Parasiten.

Erstens, alle starke Medikamente enthalten starke verbindungen, die den ordnungsgemäßen Betrieb stören können lebenswichtige Organe.

Parasiten und Helminthen

Zweitens, der Wert der importierten und inländischen Mittel Recht hoch. Nicht jedes Familienbudget ziehen Prophylaxe von Würmern auf 3, 4 oder 5 Erwachsene und Kinder.

Und drittens, Würmer haben die Eigenschaft mit der Zeit entwickeln Resistenz gegen einzelne Medikamente. Aus diesem Grund müssen Sie mehr als eine effiziente Lösung und nicht die Tatsache, dass es billiger vorherigen oder sicherer wäre.

Deshalb ist es am besten für die Behandlung und Prävention von Würmern verwenden Volksmedizin, die nicht den Körper zu verletzen und erfordern keine größeren Ausgaben.

Aber bevor Sie die Prophylaxe oder die Behandlung von Parasiten im Körper, markieren Sie die markantesten Anzeichen für eine Ansteckung mit Würmern. Haben Sie mindestens einen der folgenden Punkte, dann können wir sofort mit der Reinigung des Körpers von schädlichen Würmern.

Symptome einer Infektion:

  • Schlafstörungen und Angst;
  • schwaches Immunsystem und häufige virale Erkältungen oder Krankheit;
  • Schwindel;
  • Allgemeines Unwohlsein und Schwäche;
  • scharfe Verletzungen der Leber;
  • Nervosität;
  • schlechte Arbeit des Verdauungstraktes;
  • starke Müdigkeit;
  • Ausschlag auf der Haut Pokrow;
  • Proteine gelbliche Tönung in den Augen geworden;
  • plötzliche allergische Reaktionen;
  • Haarausfall;
  • hoher Appetit und der heftige Verlust des Gewichts;
  • Mundgeruch Atem;
  • trockene Haut, etc.

Manchmal aufgelisteten Symptome treten im Vergleich zu anderen Krankheiten oder Störungen im Körper. Deshalb ist für die Bestätigung oder Widerlegung der Ansteckung mit Würmern steht eine vollständige Untersuchung zu bekommen und sofort Arzt konsultieren-der Parasitologe.

Z. B. Allgemeines Unwohlsein manifestiert sich auf dem hintergrund der chronischen Müdigkeit. Und Ausschlag, Haarausfall und Trockenheit der Dermis sind einige der Anzeichen von Hormonstörungen im Körper.

Die Ursachen Parasiten im menschlichen Körper:

  • der Verzehr von ungewaschenen Obst und Gemüse;
  • schlechte persönliche Hygiene (vergessen die Hände zu waschen von der Straße, vor dem Essen, nach dem Besuch von öffentlichen Plätzen, etc.);
  • Verschmutztes Wasser;
  • Kontakt mit infizierten Parasiten Person;
  • die Anwesenheit von Haustieren;
  • durch den Verzehr von Lebensmitteln ohne die richtige Wärmebehandlung;
  • Kontakte mit den Insekten, die auch überträger fungieren Eizellen;
  • die Verwendung von Fisch und Fleisch, die mit Parasiten infiziert werden können;
  • das eindringen von Staub in die Atemwege, wo angesammelt wurmeier;
  • «Kommissionierung» in den Boden und Gewässern, verseuchten entwurmen.
wie Parasiten in den Körper gelangen

Deshalb achten Sie stets auf eine zumindest minimale Regeln der Sicherheit, um das Risiko des Befalls auf null. Unbedingt waschen Sie Ihre Hände, kommen von der Straße, reinigen Sie Sie vor dem Essen, und vergessen Sie nicht richtig waschen Produkte.

Objavite Früchte und Gemüse mit warmem Wasser, Essen Sie nicht half-baked Fleisch, Geflügel und Fisch, Kochen Sie etwas Wasser oder trinken Sie nur gereinigtes Flüssigkeit.

Auch sicher sein, wischen Sie den Staub im Haus, verbringen die prophylaktische Entwurmung der Tiere, gegen Flöhe und Zecken bei Haustieren.

Dies wird helfen, minimieren das Risiko einer Exposition gegenüber dem niedrigsten Stand, und auch schützen Sie Ihren Körper vom Stress und nicht zulassen, lieben selbst erleben die Folgen von enterobiosis oder anderen schädlichen Organismen im Körper.

Entgegen dem Volksglauben zufolge, Endlosschrauben verursachen können den Menschen eine unglaubliche Menge an Schaden. Nicht nur die Erkenntnis, dass in dir etwas wächst und multipliziert, verursacht Unbehagen. Viele Parasiten führen zu regelmäßigen Störungen des Stuhls, an einem Tag können Sie an Durchfall leiden und andere leiden unter Verstopfung.

Auch Menschen mit verschiedenen Arten von Würmern im inneren wird aggressiver, gereizt, schlecht schläft, verliert Lebensenergie und Kraft. Aber auch das ist nicht die ganze Liste der Probleme, mit denen sich infizierte entwurmen Personen.

Wie gefährlich Parasiten im Körper:

  • bei Kindern keine rechtzeitige Behandlung von Bandwürmern führt zu einer Beeinträchtigung der körperlichen und geistigen Entwicklung;
  • wegen der «Schädlinge» verschlechtert das Gedächtnis des Menschen;
  • bei Jugendlichen und Kindern ist eine Verzögerung der Pubertät;
  • verletzt die Stoffwechselprozesse im Körper.
  • Produkte der Lebenstätigkeit der Würmer verwandeln sich in Toxine und werden gebildet, die an den Wänden des Darms;
  • gestört wird die korrekte Funktion des Verdauungssystems und der Leber;
  • die Parasiten saugen die Nährstoffe für das eigene Wachstum und aus diesem Grund auch gesundes Essen dem Körper des Kranken nicht bekömmlich;
  • erscheinen die chronischen Erkrankungen und die Fortschritte alten;
  • erfolgt die Intoxikation Produkten der Lebenstätigkeit der Würmer;
  • einige Arten von Würmern tödlich.

Das ist, warum Experten weltweit dringend empfohlen, um Ihre Gesundheit zu übernehmen und mindestens 2 mal jährlich eine vorbeugende Entwurmung.

Dabei ist nicht notwendig, eine tausend Rubel auf importierte antiparasitäre Mittel, wie man wohl den Rezepten zu tun.

Außerdem haben Sie keine Nebenwirkungen haben, leichter verdaulich durch den menschlichen Organismus und haben eine stärkende Wirkung auf den Körper.

In diesem Artikel gesammelt die TOP-10 Natürliche Medikamente gegen Parasiten, die leicht zu Hause durchgeführt werden. Gleichzeitig wird jedes Medikament auf der Basis von natürlichen Komponenten bewies Ihre Effizienz und hilft jährlich Millionen von Menschen loszuwerden, die Würmer.

Denn hier gibt es eine 10 Rezepte gegen Parasiten im menschlichen Körper, die Sie nicht haben Arbeit bei der Auswahl der idealen Lösung für sich. Genug Keulen, die Volksmedizin, wo für Sie keine Allergene oder die am einfachsten zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass einige Medikamente auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe gibt es Kontraindikationen. Über Sie ist sicher, es wird in jenen Rezepten, die gefährlich sein können für bestimmte Kategorien von Patienten.

Mittel 1. Artemisia absinthium

Absinthium Artemisia von Parasiten

Einige Arten von Würmern und Parasiten nicht vertragen Kräutern, was ist seit der Antike bekannt. Deshalb ist die Grundlage für viele antiparasitäre Rezepte dienen der pflanze mit einem ausgeprägten Aroma. Sie sind nicht nur Würmer verscheuchen und andere schädliche Organismen, zwingt den Körper verlassen, sondern auch eine Reihe von positiven Eigenschaften für unseren Körper.

Absinthium Wermut – eine solche Heilpflanzen, die enthält in der chemischen Zusammensetzung eine große Menge der ätherischen öle, Bitterstoffe und organische Säuren.

All dies hat eine ausgeprägte Eigenschaften für den «Mord» Würmer, und noch hat eine positive Wirkung auf das Immunsystem. Insbesondere, Beifuß stärkt die Schutzfunktionen des Körpers, erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Erkältungen und Atemwegsinfektionen.

Eine bittere Wermut kann man überall, aber am besten sammeln das gras vor der Blüte oder dann, wenn Sie nur abgewiesen. Ideal für die Zubereitung von trockenen anthelmintische Tee eignet sich der Obere Teil des Stieles, der etwa 20-25 cm

Nachdem die pflanze geerntet, müssen Sie es trocken in einem geschlossenen und trockenen Raum. Oder in einem Temperaturbereich von 50 Grad Celsius.

Wenn Sie keine Zeit selbst zu sammeln bittere Wermut, können Sie ihn auf dem Markt bei den Anbietern von Kräutern oder in der Apotheke. Aber es wäre weniger effizient, denn gesammelt ohne Einhaltung der oben genannten Empfehlungen.

Für die Zubereitung von antiparasitäre Tinktur nehmen Sie 2 TL trockener Wermut, mahlen Kräuter-pflanze in Pulver und Gießen Sie 1 Tasse kochendem Wasser (300-400 ml). Lassen Sie den Tee auf 20-5 Minuten, warten Sie, bis das Getränk abgekühlt und teilen Sie in 3 gleiche Teile. Trinken Sie 3 mal täglich für 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten.

Bitte beachten Sie, dass dieses Rezept nicht geeignet, wenn Sie leiden unter einer Allergie auf Beifuß, Zuckerkrankheit, Anämie oder psychischen Störungen.

Anlage 2. Karotten

Karotten gegen Parasiten

Wenn von Parasiten leiden kleine Kinder, das gute und leckere Lösung – die Verwendung von herkömmlichen Karotten. Dieses Gemüse enthält große Mengen an Beta-Carotin, Vitamine, nützliche makro - und Mikronährstoffen. Durch regelmäßigen Verzehr von Karotten in der Nahrung, können Sie erheblich stärken das Immunsystem und verbessern die Schutzfunktionen des Körpers.

Wenn der Körper des Kindes verstärkt, cool und perfekt funktioniert, ist es einfacher, mit den Parasiten fertig zu werden und bringen Sie auf eine Natürliche Weise. Aus diesem Grund empfehlen Kinderärzte, dass unbedingt in die Kinder-Ernährung von Karotten und darauf achten, dass das Kind mindestens einmal am Tag bekam Gemüse in frischer Form.

Hier gibt es kein bestimmtes Rezept, in welcher Variante die Karotten am besten funktioniert. Es kann als eigenständiges Produkt, gerieben auf einer reibe, mischen mit äpfeln, Nüssen oder Kinder in Form von frisch gepressten Saft am morgen.

Dabei in keinem Fall verwenden Sie keine Abgepackte Karotten-Saft aus dem laden, Sie enthalten große Mengen an Zucker, sondern durch die Verarbeitung verloren die meisten Nährstoffe und Vitamine.

Mittel 3. Abkochung der Jungen Walnüssen

Abkochung der Jungen Walnüssen gegen Parasiten

Nur wenige Menschen wissen, aber die Walnüsse sehr gut zurecht mit Runden Würmern. Deshalb ist dieses beliebte Rezept perfekt zeigt sich im Kampf mit enterobiasis und anderen Parasiten dieser Art.

Walnüsse für einen Heiler empfehlen sammeln im frühen Herbst, wenn die Jungen Nüsse nur entstanden. Schwache Schale zusammen mit Sandpapier in diesem Fall wird die beste Lösung, können Sie hacken, zusammen mit der Schale, und dann leicht verwenden, um zu Kochen gesunde Brühe.

Nehmen Sie eine Handvoll junge harte Nuss Walnüsse, gründlich waschen Sie Sie unter fließendem Wasser, ein wenig trocken mit einem Papiertuch. Dann legen Sie die extrahierten Früchte in dichten Plastiktüte oder legen Sie auf ein Brett und decken Sie oben mit einem Stück Polyäthylen.

Danach pürieren Sie die Nüsse mit einem Nudelholz, wehre der Hammer für Fleisch oder zerdrücken Sie mit einer herkömmlichen Glasflasche. Haben Sie etwa 4-5 Löffel Nuss-Brei.

Im Voraus Kochen Sie 400 ml reines Wasser und Gießen Sie die resultierende Masse. Auf das Auge fügen Sie eine Prise Salz in den Bestand. Geben Sie das Getränk stehen für 30-40 Minuten. Jetzt können Sie durch ein mulltuch abseihen und die Flüssigkeit zu trinken während des Tages.

Zur Verstärkung der Wirkung kann die Einnahme Abführmittel Kräuter, wie der alexandrinischen Senna, oder Essen 100 G Pflaumen. Dies wird auf Natürliche Weise reinigen den Körper von Würmern.

Mittel 4. Leinsamen

Leinsamen von Parasiten

Seit zehn Jahren Leinsamen ist einer der wirksamsten Lösungen bei der Behandlung von Helminthiasis. Funktioniert das Hausmittel von den meisten bekannten Würmern, Bandwürmern und Madenwürmer, jedoch wenig Leinsamen hilft bei der Bekämpfung der die Ascaris.

In der chemischen Zusammensetzung dieser Samen enthält hohe Mengen an Fettsäuren, raue Gerbstoffe, Vitamine und nützliche Elemente. All dies zusammen ermöglicht es, auf Natürliche Weise befreien den Darm und das Verdauungssystem von Giftstoffen, Erwachsenen, Larven und Eier von Parasiten, stärkt den Körper und noch.

Bitte beachten Sie, dass verwenden müssen Sie nur die frischen Leinsamen. So in Ihrer Zusammensetzung bleiben die zur Bekämpfung von Helminthen öl, bleibt eine ausreichende Anzahl von nützlichen Komponenten, wichtigen makro - und Mikronährstoffen.

Wählen Sie nur das Leinsamen, das galt nicht länger als 1 Jahr und war sicher Verpackt. Wenn das Natürliche Produkt in einer feuchten Umgebung gelagert wurde, wird es erweicht, die Samen und reduzieren Ihre Reinigungswirkung. Auch Feuchtigkeit fördert die Entwicklung von Schimmel und Verlust der nützlichen Eigenschaften von Leinen.

Denken Sie daran, dass gemahlene Leinsamen nur einen Monat gespeichert. Und es hat eine viel kleinere Anzahl von positiven Eigenschaften und nicht in der Lage, so gut zu kämpfen mit entwurmen.

Wie Sie Leinsamen im Kampf gegen Würmer und Würmer:

  1. Crush die Samen mit einem Stein-Mörser für Gewürze oder hacken in einer Kaffeemühle;
  2. Gießen Sie die resultierende Konsistenz in einem kleinen Topf, Gießen Sie 1,5 Tassen kochendes Wasser geben und für 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Abdeckung muss 100% geschlossen;
  3. Wenn die Zeit auf die Vorbereitung des Suds wird, setzen Sie die resultierende Flüssigkeit auf den Tisch und vollständig abkühlen lassen;
  4. In kaum warme Brühe fügen Sie 1 El. L. Aloe-Saft;
  5. Nehmen Sie 30 ml der Lösung 3 mal täglich für 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Die Dauer der Behandlung mit dem lein-Samen beträgt mindestens 30 Tage.

Es ist auch möglich, herkömmliche Pulver aus Leinsamen. Vorher fügen Sie gemahlene Nelken in der Mischung 1:10. Nehmen Sie täglich 30 G des erhaltenen Pulvers vor den Mahlzeiten.

Wichtig: die vorgeschlagenen Rezepte nicht verwenden Kinder unter 3 Jahren, schwangere Frauen, Frauen während der Stillzeit oder den Steinen in der Gallenblase.

Medium 5. Anti parasitären broth

Antiparasitäre broth

Wer lieber brühen auf pflanzlicher Basis Mittel aus der Apotheke, wird gerne das Rezept der Volksmedizin. In ihm sind nur die bekannten Naturstoffe, die hervorragende Eigenschaften bei der Stärkung des Körpers, erhöhen Immunität und eine sanfte Ausscheidung der Parasiten.

Der Vorteil dieser Mittel besteht darin, dass bei einer sicheren Einwirkung auf den menschlichen Organismus, es wirkt gegen Befallund fungiert hervorragenden Mittel zur Vorbeugung von Würmern.

Für die Zubereitung des Suds muss man die Wurzel des gelben Enzian, Blumen Rainfarn und Kamille, bittere Wermut und Sanddorn. Die Komponenten müssen gemischt im Verhältnis –1:1:1:2:3. Mischen Sie die aufgeführten Zutaten und legen Sie Sie in einen separaten, luftdichten Topf.

Nun nehmen Sie 2 Esslöffel der Mischung, Gießen Sie in eine Thermoskanne und separte 1 Liter kochendes Wasser. Lassen Sie die Mischung auf die ganze Nacht, und am morgen abseihen Inhalt durch ein mulltuch.

Nehmen Sie die resultierende Infusion für 20 Minuten vor dem Frühstück in einem Volumen von 250 ml und genauso viel trinken Sie eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen. Zur vollständigen Entfernung des Parasiten aus dem Körper auf diese Weise nur 3-4 Tage.

Medium 6. Tinktur aus den Pfifferlingen

Tinktur aus den Pfifferlingen von Parasiten

Ist ein eigenes Rezept aus der Volksmedizin, die jedoch hervorragend zur Entwurmung. Die Tatsache, dass Pilze Pfifferlinge selten verblüffen Würmer und andere Schädlinge.

Und der Grund dafür – großer Inhalt Hainan im Stiel des Pilzes. Heteromantic nennen eine einzigartige Substanz, die schnell und effektiv töten die Eier und Würmer selbst.

Die einzige Einschränkung ist die Substanz nicht verträgt Wärmebehandlung und Verwendung von Pfifferlinge in fertiger Form wird nicht helfen, loszuwerden Würmer. Das ist, warum Heiler Tinktur empfehlen, wo die Konzentration Hainan sehr groß.

Wie man wirksame Tinktur von Helminthen aus den Pfifferlingen:

  • sammeln Sie oder kaufen Sie frische Pilze Pfifferlinge;
  • sorgfältig waschen Sie Sie unter fließendem warmem, fließendem Wasser;
  • leicht trocknen und Gießen Sie den Wodka;
  • Tinktur tränken innerhalb von 14 Tagen.

Die fertige Tinktur verwenden Sie täglich vor dem Schlafengehen, nehmen Sie 1 TL des Bestandes.

Mittel 7. Knoblauch und Zwiebeln

Knoblauch und Zwiebeln gegen Parasiten

Knoblauch und Zwiebeln für einen unangenehmen Parasiten Aroma. Er ist einer der Faktoren dafür, dass die Würmer unter dem Druck der ätzende öle aus diesen Pflanzen buchstäblich «davonlaufen» aus dem menschlichen Körper. Aber nicht nur diese Qualität von Knoblauch und Zwiebeln schädlich für die Würmer, Würmer und andere parasitäre Organismen.

In der chemischen Zusammensetzung duftende krautige Pflanzen enthalten eine große Anzahl von flüchtigen Produktion. Volatile ist eine biologisch aktive Stoffe, die von Pflanzen gebildet werden und ist sehr wirksam bei der Bekämpfung von Bakterien und/oder Protozoen.

Das ist, warum die Zusammensetzungen auf der Basis von Knoblauch und Zwiebeln helfen, schnell, schmerzfrei und ohne Beschwerden bringen viele Arten von Parasiten.

Wirksamste Anti parasitären Rezept auf der Basis von Knoblauch:

  • Maische Brei in 6-7 große Knoblauchzehen;
  • fügen Sie ein Glas Milch und Kochen bei schwacher Hitze für 15-20 Minuten (Deckel vorher schließen);
  • verwenden Sie täglich 1 TL der resultierenden Zusammensetzung 3-4 mal täglich für 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Die Dauer der Behandlung auf diese Weise beträgt 7 Tage.

Auch gut funktioniert eine Mischung der gehackten Knoblauch mit Honig. Nehmen Sie 1 TL des Bestandes 20 Minuten vor dem Essen im Laufe von 9 Tagen.

Wirksamste Anti parasitären Rezept auf der Grundlage von Lukas:

  • nehmen Sie eine Zwiebel mittlerer Größe;
  • reinigen Sie von der Schale und reiben Sie bis matschig Zustand;
  • fügen Sie in der resultierenden Zusammensetzung 400 ml abgekochtes Wasser;
  • lassen Sie es für 12 Stunden.

Nehmen Sie die resultierende Flüssigkeit in einem Volumen von 2 Esslöffel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 3 mal am Tag. Die Zeit der Behandlung auf diese Weise beträgt 4 Tage. Dann ist eine Pause für 4 Tage und der Kurs wiederholt sich wieder.

Denken Sie daran, dass diese Rezepte nicht funktionieren, wenn Sie Gastritis, Ulkus, Epilepsie, Leber-Probleme, Schwanger sind oder stillen.

Mittel 8. Die Schale des Granatapfels

Die Schale des Granatapfels — eines der besten Mittel gegen Parasiten

Für diejenigen, die unter Ascariasis, sicherlich hilft dieses beliebte Rezept auf der Grundlage der Schale des Granatapfels. Granat – einzigartigen Frucht mit einzigartigen Geschmackseigenschaften und eine Reihe von nützlichen Eigenschaften.

Seit alten Zeiten, es ist bekannt, dass deutlich verbessert die Immunität des Menschen, verstärkt die schützenden Eigenschaften des Körpers, wirkt auf den Körper hervorragende antiseptische und entzündungshemmende Wirkung.

In der Zusammensetzung der Granat große Mengen an Vitamin C, auch die Frucht normalisiert die Verdauung auf Natürliche Weise reinigt den Darm und den Magen, hat eine leichte diuretische und analgetische Qualität.

Zusätzlich Granatapfelsaft hilft im Kampf gegen Erkältungen, Infektionen und erlaubt keine Parasiten überleben im Körper des Menschen.

Nicht weniger positive Eigenschaften finden Sie in der Schale des Granatapfels. Sie hat fast alle gleichen Eigenschaften wie die Frucht des Granatapfels. Gleichzeitig wird jedoch in der Schale enthalten mehr ätherische öle, die nicht tolerieren Fadenwurm. Das ist, warum dieses Rezept so gut funktioniert Ascariasis und wird für 2 Wochen loszuwerden, rundwürmer.

Wie man Anthelminthikum Brühe aus dem Granatapfel:

  • nehmen Sie eine Frucht mittlerer Größe;
  • gründlich waschen Sie die Schale;
  • reinigen Sie die Granatapfel von der Schale;
  • legen Sie Sie in eine kleine eiserne Pfanne;
  • füllen Sie die Schale des Granatapfels 250 ml Wasser;
  • Kochen Sie die Zusammensetzung im Laufe von 1,5-2 Stunden bei schwacher Hitze.

Die daraus resultierende Brühe nehmen Sie 1 TL zusammen mit einer Mahlzeit mindestens 3 mal am Tag. Die Dauer der Behandlung beträgt 2 Wochen, aber der Kurs kann bei Bedarf noch verlängern auf 2 Wochen.

Mittel 9. Tinktur aus der Wurzel des Ingwers

Tinktur aus der Wurzel des Ingwers gegen Parasiten

Ingwer ist eines der gesündesten Lebensmittel auf der Erde, die enthält viele nützliche Stoffe. Die Konkurrenz kann ihm nur eine Ginseng-Wurzel, verwendet seit uralten Zeiten zur Stärkung des Körpers und Behandlung von vielen Krankheiten.

Der Vorteil von Ingwer ist, dass es enthält Nicotinsäure, Silizium, Kalium, Vitamin C, Kalzium, Aluminium, Eisen, Chrom, Magnesium, Phosphor und andere Nährstoffe. Durch diese Komponenten die Wurzel ist wirksam bei der Bekämpfung von verschiedenen Krankheiten, darunter Helminthiasis.

Viele Würmer und schädliche Mikroorganismen nicht vertragen stechenden Geruch der Wurzel, so schnell sterben. Und die Reste der Lebenstätigkeit der Parasiten und deren Eier sanft werden vom Körper mit Hilfe von Magnesium, die sich in der Zusammensetzung der Ingwer-Wurzel.

Die einzige Einschränkung, die es Wert ist zu berücksichtigen– bei der Wärmebehandlung von Ingwer verliert einen großen Teil der Nährstoffe und Eigenschaften. Das ist, warum ärzte empfehlen, Kochen daraus eine Tinktur.

Wie man eine Tinktur auf der Basis von Ingwer:

  • reiben Sie 500 G Ingwer-Wurzel;
  • Gießen Sie die entstandene Masse 500 ml Wodka.
  • verstecken Sie in einem dunklen und trockenen Ort für 2 Wochen.

Die bekommene Tinktur sollte auf nüchternen Magen trinken. Dazu in 100 ml reinem und kochendem Wasser lösen Sie 5-10 ml Tinktur. Das Wasser sollte gekühlt.

Da es ein natürliches Rezept auf Alkoholbasis, dann hat es einige Einschränkungen. Verwenden Sie Natürliche Heilmittel unmöglich: schwangere Frauen, stillende Mütter, Menschen mit Colitis ulcerosa, bei der der Zwölffingerdarm-Geschwür, Speiseöl Reflux, akutes Magengeschwür, Gallensteine die Steine usw.

Auch die Tinktur ist nicht zu empfehlen für diejenigen, die einen allergisch gegen Ingwer oder Alkohol.

Mittel 10. Nelke

Gewürznelke gegen Parasiten

In seinen Eigenschaften im Kampf mit den Parasiten Nelken in vielerlei Hinsicht ähnlich wie mit der Infusion von Jungen Walnüssen. Dies ist aufgrund der Gehalt in der Zusammensetzung dieser Komponenten eugenol.

Eugenol – duftende Substanz aus der Klasse von phenoplastischen. In seiner chemischen Zusammensetzung enthält große Mengen an ätherischen ölen, die nicht tolerieren Helminthen.

Auch Eugenol besitzt eine ausgeprägte Biozid Eigenschaften, wodurch vollkommen zerstört schädliche Organismen im menschlichen Körper und zeigt die Produkte Ihrer Lebenstätigkeit auf Natürliche Weise.

In Nagel enthält 85% eugenol, so dass das Gewürz wird Häufig in den Rezepten für die Behandlung von Helminthiasis.

Wenn diese Technik Nelken hat keine Nebenwirkungen, verursacht keine Beschwerden beim Menschen und ermöglicht Ihnen in kurzer Zeit bringen fast alle Arten von Würmern und Würmern aus dem Körper.

Rezept Brühe auf der Basis von Nelken:

  • nehmen Sie 5 G getrocknete Nelken;
  • Gießen Sie die Würze 1 Tasse kochendem Wasser;
  • heizen Sie das resultierende Getränk im Wasserbad;
  • halten Sie die Brühe auf dem Feuer im Laufe von 1-2 Minuten;
  • dann entfernen Sie den Behälter mit dem Wasserbad und abkühlen lassen;
  • bestehen Sie den Inhalt nicht weniger als eine halbe Stunde.

Nehmen Nelke Brühe 1 H. L. 3 mal pro Tag. Tun Sie es für 20-30 Minuten vor der Mahlzeit auf nüchternen Magen. Heilpraktiker empfehlen zur Behandlung von Helminthiasis nur frische Brühe, da im Laufe der Zeit verdunstet aus Eugenol Getränk.

Wenn keine Zeit zum Kochen die Brühe auf der Basis von Nelken, kann ein weiterer effektiver Weg. In einem Mörser für Gewürz-oder Kaffeemühle mahlen Würze, und dann nehmen Sie ½ TL Pulver für eine halbe Stunde vor dem Essen und vom Inhalt ein Glas mit warmem Wasser.

Sie können auch eine «schnelle» Infusion, gieße das Pulver mit ein wenig Wasser und ließ ihn auf 20-30 Minuten ziehen lassen.

Nur denken Sie daran: wenn die Brühe müssen Sie die Einnahme 2 Wochen, das Pulver müssen Sie mindestens für einen Monat.

Auf diesem TOP-10 wirksame Mittel gegen Parasiten im menschlichen Körper auf der Grundlage von natürlichen Komponenten abgeschlossen. Die aufgeführten Rezepte der traditionellen Medizin können zur Behandlung von Helminthiasis und Reinigung des Körpers von Helminthen oder als Prophylaxe verwenden.

Alle oben aufgeführten Rezepte haben sich bewährt, haben eine minimale Anzahl von Gegenanzeigen, für jedermann zugänglich und nicht Schaden Ihrer Gesundheit. Deshalb sind Sie besser als viele synthetische Medikamente aus der Apotheke.