Welche Tests müssen durchgeführt werden, um Parasiten beim Menschen zu identifizieren?

Welche Tests werden für Parasiten durchgeführt

Laut Statistik wurde jeder Mensch auf der Erde mindestens einmal mit Helminthen infiziert. Solche parasitären Würmer (im Volksmund Würmer) sind eine ziemlich schwere Krankheit, die zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann.

Derzeit ist eine große Anzahl verschiedener Parasiten bekannt, die den menschlichen Körper bewohnen können. Vor Beginn der Behandlung muss jedoch das Vorhandensein von Parasiten im Körper festgestellt werden.

Welche Tests auf Parasiten muss ich durchführen?

Es ist bei weitem nicht immer möglich, das Vorhandensein von Parasiten anhand einer bestimmten Analyse zu bestimmen. Dies liegt an der Tatsache, dass sich verschiedene parasitäre Würmer in verschiedenen Stadien ihres Lebens auf unterschiedliche Weise manifestieren können.

Meistens müssen mehrere Tests durchgeführt werden, um das Vorhandensein von Würmern genau zu bestimmen. Außerdem müssen mehrere Analysen mehrmals durchgeführt werden, um die Zuverlässigkeit der Daten zu gewährleisten.

Sehen wir uns die gesamte Liste der Tests an, mit denen Ärzte parasitäre Würmer verschiedener Arten im menschlichen Körper erkennen können.

Stuhlanalyse

Die Stuhlanalyse auf Parasiten ist einer der einfachsten Tests, die in jeder Klinik oder jedem Krankenhaus durchgeführt werden können. Die Ergebnisse dieser Analyse zeigen, ob der Kot Parasiteneier enthält.

Es sollte gesagt werden, dass nur Eier im menschlichen Kot enthalten sein können. Erwachsene Würmer können täglich bis zu mehreren tausend Eier in den Körper legen. Einige von ihnen verbleiben im Körper und gelangen anschließend in den Blutkreislauf oder andere Organe. Aber die meisten von ihnen kommen mit Essen heraus.

Für die Zuverlässigkeit einer solchen Analyse ist Folgendes erforderlich:

  • übergibt es zwei- oder dreimal. Dies liegt an der Tatsache, dass selbst ein gesunder Mensch die Eier von Würmern schlucken kann, dies bedeutet jedoch nicht, dass er infiziert ist.
  • Sammeln Sie den Stuhl in ungefähr wöchentlichen Abständen.
  • Sammelt Kot von verschiedenen Orten.

Es ist auch erwähnenswert, dass es nicht erforderlich ist, die Analyse am Morgen zu sammeln (wie bei vielen anderen Analysen), sondern morgens und sogar abends.

Durch die Überprüfung erkennen Ärzte Wurmeier oder erkennen sie nicht. Wenn eine große Anzahl von Eiern gefunden wird, ist möglicherweise keine erneute Analyse erforderlich.

Sie können diesen Test in fast jedem Krankenhaus durchführen. Die Kosten sind ebenfalls niedrig und betragen ungefähr 300-500 Rubel.

Vollständiges Blutbild

Diese Analyse ist jedem von klein auf bekannt. Meistens wird in diesem Fall einem Finger Blut entnommen, aber auch deren Venen können entnommen werden. Diese Studie hilft, die Ursache einer bestimmten Krankheit schnell und genau zu bestimmen.

Wenn eine Person sehr oft zum Arzt geht, kann sie nicht unabhängig feststellen, ob sie mit Parasiten infiziert ist. In diesem Fall beschreibt der Patient allgemeine Symptome, die zusätzlich zur Infektion mit Würmern für eine Reihe von Krankheiten charakteristisch sind.

Eine Blutuntersuchung ermöglicht:

  • Finden Sie die genaue Ursache der Symptome heraus.
  • , um das Vorhandensein von Parasiten im Blut zu identifizieren.
  • identifiziert und bestätigt eher das Vorhandensein anderer Krankheiten.

Es gibt ein großes Missverständnis, dass sich Würmer im menschlichen Körper ausschließlich im Magen-Darm-Trakt befinden. Viele Arten sind in der Lage, im Magen durch seine Wände in den Blutkreislauf zu gelangen und sich im gesamten menschlichen Körper zu bewegen.

Das Vorhandensein solcher Parasiten im Blut verschwindet nicht ohne Folgen und hinterlässt eine Spur. Dies ist, was Ärzte in einer allgemeinen Blutuntersuchung suchen. In diesem Fall können wir durch Eliminierung und basierend auf den erhaltenen Daten über das Vorhandensein von Parasiten im Körper sprechen.

Die Kosten für diese Analyse sind ebenfalls gering und liegen zwischen 400 und 500 Rubel.

Hämotest

Dieser Begriff ist vielen nicht bekannt und es ist nicht immer möglich, vollständige Informationen darüber zu finden. Für einen Patienten ist eine solche Blutuntersuchung das gleiche Verfahren wie eine allgemeine Blutuntersuchung. Unterschiede beginnen bereits während der Forschung.

Es gibt eine Reihe von Hämotests, deren Zweck wie folgt ist:

  • bestimmt die Immunität bestimmter Produkte für einen bestimmten Organismus
  • finde die Reaktion auf sie heraus.

In den allermeisten Fällen wird die Blutstillung vom behandelnden Arzt verschrieben. Es ist eines der genauesten und auch in der Lage, Parasiten zu erkennen, die nicht immer auf andere Weise erkannt werden können.

Nachdem Ärzte einem Patienten Blut abgenommen haben, beginnen sie damit, Experimente durchzuführen. Durch die Einwirkung verschiedener chemischer und biologischer Substanzen reagiert das Blut unterschiedlich. Einige dieser Reaktionen weisen auf das Vorhandensein von Parasiten hin.

Nicht jedes Krankenhaus führt diesen Test durch. Die Überprüfung ist ziemlich kompliziert und dauert normalerweise 2 bis 5 Tage. Bei Vorhandensein von Würmern im Blut zeigt der Test definitiv eine positive Reaktion, und es wird möglich sein, mit Zuversicht über das Vorhandensein von Würmern zu sprechen.

Der Preis für eine solche Analyse zur Überprüfung des Vorhandenseins von Parasiten liegt bei etwa 500 Rubel.

PCR-Analyse

Polymerasekettenreaktion (PCR):

  • Ermöglicht die schnelle und genaue Bestimmung des Vorhandenseins von Parasiten im Körper.
  • Es wird durchgeführt, indem einer Person biologisches Material entnommen und seine weitere biologische Forschung durchgeführt wird.

Das Ergebnis einer solchen Studie ist das Vorhandensein eines Parasiten oder Erregers dieser oder jener Krankheit im untersuchten DNR-Material. Bei Würmern wird menschlicher Kot als Testmaterial verwendet.

Auch wenn das biologische Material nur wenige Fragmente von Nicht-Clic-Säure (DNA) des Parasiten (Pathogens) enthält, können wir sicher über das Vorhandensein von Helminthen im Körper sprechen.

Die

PCR-Analyse ist einfach genug und die Ergebnisse können innerhalb weniger Stunden erhalten werden. Diese Einfachheit wird jedoch durch das Vorhandensein spezieller Geräte erreicht. Ein solcher Test ermöglicht es, ohne tief in die Forschung einzusteigen, schnell das erforderliche Ergebnis zu zeigen.

Es ist nicht möglich, in jeder medizinischen Einrichtung einen PCR-Test zu bestehen. Auch die Kosten sind recht hoch. Der Preis für die Analyse beginnt bei 1. 500 Rubel.

Immunoassay

Dieser Test ist ein Bluttest, bei dem Antikörper im Blut verwendet werden und sich diese bei Vorhandensein vieler Krankheiten ändern. Ein Enzymimmunoassay eignet sich hervorragend zur Bestimmung des Vorhandenseins von Parasiten im Körper.

Der Test kann in zwei Hauptphasen unterteilt werden:

  1. Immunantwort.Kann biologische Moleküle, Zellteile und Mikroorganismen binden, die nachgewiesen werden müssen.
  2. Enzymatische Reaktion.Ermöglicht das Anzeigen, visuelle Bewerten und Messen aller Indikatoren einer bestimmten Reaktion.

Der Preis für eine solche Studie variiert zwischen 350 und 700 Rubel.

Serologischer Bluttest

Dieser Test:

  1. Ermöglicht die schnelle Bestimmung des Zustands des menschlichen Immunsystems. Im Falle einer Infektion mit Würmern sinkt die Immunität einer Person.
  2. Kann das Vorhandensein verschiedener Bakterien im Blut nachweisen, was zu einer Abnahme der Immunität führte.

Giardia-Bluttest

Der Giardia-Bluttest ist einer der modernsten und qualitativ hochwertigsten. Das Vorhandensein dieser Parasiten im menschlichen Körper ist mit Hilfe anderer Studien oft schwer zu bestimmen.

Mit diesem Bluttest können Sie Antikörper im Blut finden, die vom menschlichen Immunsystem bei einer ähnlichen Krankheit produziert werden. Ihre Anwesenheit zeigt die Anwesenheit von Parasiten an.

Schaben (Abstrich)

Dieser Test wird als etwas effektiver angesehen als ein Standard-Stuhltest. Es wird in fast jeder Klinik durchgeführt. Nehmen Sie Klebeband oder ein Wattestäbchen. Die Sammlung erfolgt durch Reiben oder Aufkleben von Klebeband auf den Anus.

Das Beste ist, dass dieser Text das Vorhandensein von Madenwürmern im Darm des Menschen zeigt. Darüber hinaus können die Testergebnisse jedoch auch andere Parasiten identifizieren.

Wann sollte ich auf Würmer getestet werden?

Es wird dringend empfohlen, alle Tests auf Würmer durchzuführen:

  • morgens auf nüchternen Magen;
  • bei der ersten Manifestation von Symptomen.

In diesem Fall ist das Ergebnis so genau wie möglich. Sie können es auch in der ersten Tageshälfte einnehmen, jedoch immer mindestens eine Stunde nach dem Essen.

Symptome können sein:

  • allgemeine Verschlechterung der Gesundheit;
  • Müdigkeit, Gewichtsverlust;
  • Durchfall im Wechsel mit Verstopfung.

Welche Tests sind erforderlich, um Parasiten zu finden?

Blutuntersuchung auf Parasiten

In den allermeisten Fällen reicht einer der oben genannten Tests aus, um parasitäre Würmer im menschlichen Körper zu erkennen.

Am häufigsten raten Ärzte zur Einnahme von:

  • Kot; einschließlich Kotanalyse auf Protozoen;
  • kratzen.

Es ist völlig schmerzfrei und die Überprüfung solcher Analysen ist ziemlich schnell.

Diese Tests können das Vorhandensein von Parasiten im Körper genau bestimmen.

Blut kann auch gespendet werden, aber dieses Verfahren ist komplizierter und oft teuer.

Wie und wo wird auf Parasiten getestet?

Tests auf das Vorhandensein parasitärer Würmer im Körper können fast überall durchgeführt werden.

Lassen Sie uns alle Optionen durchgehen:

  • Lokale (Bezirks-) Poliklinik.
  • Krankenhäuser.
  • Privatkliniken.
  • Medizinische Forschungszentren und Labors.

Vorbereitung auf Blutuntersuchungen auf Helminthen

Es sollte gesagt werden, dass es keine spezielle Vorbereitung für die Durchführung von Tests gibt.

Wichtig:

  • Beginnen Sie vor dem Testen nicht mit der medikamentösen Behandlung.
  • vor der Blutspende nicht essen, da dies die Diagnose erschweren kann. Blut wird meistens aus einem Finger, aber mit einigen Tests und aus einer Vene entnommen.